Was darf rein

  • bituminöse oder teerhaltige Deckschicht eines Straßenaufbruches
  • Tragschicht unter Straßenaufbruch aus Schotter, Estrich, Beton oder ähnliche mineralische Baustoffe

Was darf nicht rein (Störstoffe)*

Erdaushub o. Auffüllungen, der sich unter der Tragschicht befindet, Dachbahnen, Isolierschichten aus Styropor, Kunststoffen etc., Mineralwolle, Mineralische Stoffe wie Bauschutt, Eisen- und Nichteisenmetalle

*Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.