Was darf rein

  • mineralische Dämmstoffe, gefährlich (AVV 17 06 03*)
  • mineralische Dämmstoffe aus Glas- und Steinwolle
  • Foamglas (Schaumglas)
  • mineralische Dämmstoffe aus Glas- und Steinwolle, die gefährliche Bestandteile aus Asbest enthalten

Anlieferung nur durch Entsorgungsfachbetriebe!

Was darf nicht rein (Störstoffe)*

alle anderen Abfallarten wie z.B. Kabel, Dachpappe, Gips- u. Porenbeton, Folien, Metalle, Holzreste, Kunststoffe, Bauschutt, Styropor, Hartschaum etc. Alle anderen Abfallarten wie z.B. Kabel, Dachpappe, Gips- u. Porenbeton, Folien, Metalle, Holzreste, Kunststoffe, Bauschutt, Styropor, Hartschaum etc.

*Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.
Mineralische Dämmstoffe, nicht gefährlich (AVV 17 06 04)

Nicht gefährliche mineralische Dämmstoffe nehmen wir ausschließlich als gefährliche mineralische Dämmstoffe mit der AVV 17 06 03* an!!

Wie muss angeliefert werden?

ausschließlich staubdicht, lose verpackt in transparenten reißfesten max. 200 Liter PE-Säcken

staubdicht, lose verpackt in doppelwandigen, kubischen 1 m³ Big Bags mit Schlaufen gem. TRGS 521

Nur in einem Abroll-Container "einlagig"